Flauscheckchen

Ein flauschiges Örtchen für jedermann. Hier wird zu allerlei Themen diskutiert, informiert und kommentiert Jeder, der flauschige Stündchen erleben will, ist hier richtig! ~ausgebauter RPG-Bereich~
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Blutrünstige Mörder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Wer ist der blutrünstige Mörder?
Mensch
75%
 75% [ 6 ]
Wolf
0%
 0% [ 0 ]
Weder/Noch
25%
 25% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 8
 

AutorNachricht
Yukishin
Flauschi-Sucht-Ausleber
Flauschi-Sucht-Ausleber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1060
Anmeldedatum : 10.02.12
Alter : 21
Ort : Erzgebirge <3

Charakter der Figur
Name: Yuki
Wesen: Leicht reizbar, ungeduldig
Status: Single

BeitragThema: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 13:26

Früher wurden die Wölfe von den Menschen als blutrünstige Mörder gejagt und getötet.

Jetzt ist meine an euch: Was ist für euch eher der blutrünstige Mörder? De Wolf oder der Mensch?

Ich bin der Meinung, das die Menschen die Mörder sind. Sie zerstören und Töten alles, was ihnen zu nahe kommt - obwohl die Tiere nichts böses im Sinne haben.

Bitte bewertet diese Frage und begründet die Antwort.

LG, Eric

*************************************************
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 13:34

Für mich sind es die Menschen.
Sie töten die Wölfe, da diese ihre Schafe essen.
Hat sich mal jemand gefragt WIESO die Wölfe dies tun?

Sie haben keine andere Wahl.
Die Menschen zerstören ihren Lebensraum und es gibt immer weniger Nahrung für die Wölfe.
Was bleibt ihnen also anderes übrig wenn sie überleben wollen?
Nach oben Nach unten
Nami
Flauschi-Sucht-Ausleber
Flauschi-Sucht-Ausleber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1497
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 21
Ort : auf einer flauschigen Wolke

Charakter der Figur
Name: Anko und Lai.
Wesen: Die Yuki-Onna und Lai die Vampirin.
Status: Anko ist in Feronia an einer Quelle im Abstieg von Mt. Elagabal und Lai ist in Anteia.

BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 13:38

Der Mensch reagiert zu sehr auf das aussehen, alles was ihm ungewöhnlich oder anders vorkommt will er weg haben.
Wölfe beunruhigen die Menschen darum jagen sie diese.
Aber ich bin der Meinung das der Wolf uns fürchtet und sich verteidigt weil sie keinen unterschied mehr zwischen den Menschen sehen da fast jeder sie jagt, gehen sie auf alle los aus schutzreaktion.

So seh ich das. :p
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/melanamaus0123
Moon
La Casanova ~Moon~
La Casanova ~Moon~
avatar

Anzahl der Beiträge : 675
Anmeldedatum : 25.04.12
Alter : 1140
Ort : Andis Herz ♥

Charakter der Figur
Name: Rin
Wesen: Vampir
Status: Glücklicher Single

BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 14:06

Menschen bringen eh erstmal alles um,was sie sehen...Mal im Ernst,in jedem Anime,wos iwas gibt was Menschen umbringt,werd es ausgerottet... Der Mensch braucht aber einen natürlichen Feind,der die Population in Grenzen hält...Ich meine,wir haben das Problem der Überbevölkerung nicht umsonst.

*************************************************


Danke an Blubbi für die Signatur!
Nach oben Nach unten
Yukishin
Flauschi-Sucht-Ausleber
Flauschi-Sucht-Ausleber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1060
Anmeldedatum : 10.02.12
Alter : 21
Ort : Erzgebirge <3

Charakter der Figur
Name: Yuki
Wesen: Leicht reizbar, ungeduldig
Status: Single

BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 14:14

Die Menschen aber haben die Wölfe aber fast ausgerottet in Europa. Einige Zeit lang galten sie sogar als Ausgestorben bis man sie an der deutsch-polnischen Grenze vor einigen Jahren wiederentdeckt haben. Seitdem stehen sie ZUM GLÜCK unter Naturschutz.

*************************************************
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 14:29

Ich kann Nami nur zustimmen.
Sobald ein Tier gefährlich aussieht und es andere Waldbewohner isst, stuft man es als das auch ein.
Z.B bei einem Reh: Es sieht nicht gefährlich aus, wir empfinden es als niedlich.
Wolf: Es sieht gefährlich aus, wir empfinden es als Feinde.

So ist es aber unter uns Menschen.
Ich will jetzt NICHT rassistisch erscheinen:
Schwarze: Wegen der Dunkelhäutigen Haut stuft man sie als aggressiv und gefährlich ein.Bei Filmen spielen sie meistens Kriminelle.
Natürlich empfinden nicht alle so.
Nach oben Nach unten
Nami
Flauschi-Sucht-Ausleber
Flauschi-Sucht-Ausleber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1497
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 21
Ort : auf einer flauschigen Wolke

Charakter der Figur
Name: Anko und Lai.
Wesen: Die Yuki-Onna und Lai die Vampirin.
Status: Anko ist in Feronia an einer Quelle im Abstieg von Mt. Elagabal und Lai ist in Anteia.

BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 15:03

Ich hab nichts gegen schwarze o.o
Aber wenn mir mein Instinkt sagt ich soll vor einem Menschen fliehen weil von ihm Gefahr aus geht fängt mein ganzer Körper an zu zittern und mir wird extrem unwohl.
*Schon 2x passiert mit ergebnis der eine Mann war ein Mörder*

Ich glaube würden sich die Menschen weniger aufs aussehn verlassen sondern auf die Instinkte, wäre das nicht so.
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/melanamaus0123
Yukishin
Flauschi-Sucht-Ausleber
Flauschi-Sucht-Ausleber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1060
Anmeldedatum : 10.02.12
Alter : 21
Ort : Erzgebirge <3

Charakter der Figur
Name: Yuki
Wesen: Leicht reizbar, ungeduldig
Status: Single

BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 15:09

Das stimmt schon, Nami (ich wollt gerade Hiyuri schreiben o.o), aber bei den Menschen ist das so, das wir dank unserer weiterentwickelten Intelligenz nicht mehr nach unserem Instinkt gehen sondern nach dem logischen denken.

*************************************************
Nach oben Nach unten
Nami
Flauschi-Sucht-Ausleber
Flauschi-Sucht-Ausleber
avatar

Anzahl der Beiträge : 1497
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 21
Ort : auf einer flauschigen Wolke

Charakter der Figur
Name: Anko und Lai.
Wesen: Die Yuki-Onna und Lai die Vampirin.
Status: Anko ist in Feronia an einer Quelle im Abstieg von Mt. Elagabal und Lai ist in Anteia.

BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 16:00

Yuki schrieb:
Das stimmt schon, Nami (ich wollt gerade Hiyuri schreiben o.o), aber bei den Menschen ist das so, das wir dank unserer weiterentwickelten Intelligenz nicht mehr nach unserem Instinkt gehen sondern nach dem logischen denken.
Naja dann bin ich ja ein andere Fall auch wenn ich manchmal auch nach logischen denken gehe, aber nur wenn mir etwas komisch vor kommt. ^^
Und dann auch nur um Probleme zu lösen oder herraus zu finden wer das jetzt ist. :)

Ps:
Echt jetzt? xD
Lel, kannst mich ruhig so auch nennen. xD
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/melanamaus0123
Mizuky
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1858
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 26
Ort : Mein flauschiges Sofa~<3

Charakter der Figur
Name: Eleonora
Wesen: Mensch
Status: Auf unbekannten Wegen

BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 17:11

habe "mensch" angekreuzt.
aber ich habe es nicht darauf bezogen,dass menschen wölfe umbringen^^
sondern eher darauf,dass wölfe töten,um zu leben.
daher,dass sie nicht verhungern^^
menschen allerdings...
töten,wenn ihnen etwas nicht passt.
ein anderer mensch ist dir im weg?
fein. knall ihn einfach ab.
klingt hart,aber so ist das prinzip XD
deswegen verachte ich auch schusswaffen so und werde immer ganz muffig,wenn sie erwähnt werden^^
...selbst im chat XD

gegen schwarze habe ich nichts^^
ganz im gegenteil XD
*nami zuzwinker*
du weißt,worauf ich anspiele~ :3

schlussendlich kann man sagen,dass menschen grausam sind^^
viel zu viele sind in der heutigen zeit auch ohne jegliches gewissen.
...
trauriges thema~
Nach oben Nach unten
http://flauscheckchen.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 17:21

Die einen Menschen lassen sich beeinflussen, und das Ergebnis ist das sie dann ebenfalls so denken.
Wenn man z.B mit jemandem über eine Person schlecht redet, der andere kennt die Person jedoch nicht, dann denkt er das die Person so ist.
Natürlich gibt es solche die dann sagen: "Ich kenn ihn/sie nicht, und denke das er/sie nicht so ist."

Und ich habe auch nichts gegen schwarze^^
Nach oben Nach unten
Diamonikon
Flauschi-Sucht-Ausleber
Flauschi-Sucht-Ausleber
avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 25.02.12
Alter : 2016
Ort : Das Weltenschiff

Charakter der Figur
Name:
Wesen:
Status:

BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Sa 24 Aug 2013, 18:30

Ich würde uach sagen Mensch. Aber dann wieder muss ich daran denken das wölfe gejagt wurden weil sie dem Menschen gefährlich waren. Es liegt in der Natur eines jeden Tieres welches Territorialen Besitz hat es aufs letzte zu verteidigen. Wenn sich ein Mensch bedroht fühlt wird er sich auch verteidigen und wenns extrem geht wird der Mensch sich seinem Instinkt nach geben und die Bedrohung ausradieren. Aber auch wölfe sind so .w. wenn wir ihnen zu nahe kommen werden sie erst warn signale geben und dann angreifen. Drum sage ich. Weder, Noch.
Nach oben Nach unten
Wildspirit
Flauschi-Sucht-Ausleber
Flauschi-Sucht-Ausleber
avatar

Anzahl der Beiträge : 432
Anmeldedatum : 29.04.12
Alter : 23
Ort : United Kingdom

Charakter der Figur
Name: Keith J. Hawkins
Wesen: Werwolf
Status: Single

BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   Mo 26 Aug 2013, 10:47

Ich kann den anderen da nur zustimmen.
Denke auch, dass der Mensch eher der "Mörder" ist.
Klar, Wölfe, Haie, Wale... da gab es schon den ein oder anderen unschönen Fall.
Z.B. wenn der Hai den Surfer für eine Robbe hält... xD

Aber trotzdem, der Mensch hat bereits unverhältnismäßig sehr viel mehr Schaden angerichtet, als jedes Tier je anrichten kann.
Nicht nur, dass Schusswaffen "normal" sind und Kriege fröhlich geführt werden...
... auch die durch chemische oder Atomwaffen herbeigeführte Umweltbelastung etc.
Sowas schafft einfach nur der Mensch. xD

*************************************************
Avatar: deviantArt Devil May Cry 4 - Nero by ~Kloku

The only people for me are the mad ones, the ones who are mad to live, mad to talk,
mad to be saved, desirous of everything at the same time, the ones who never yawn or say a commonplace thing,
but burn, burn, burn, like fabulous yellow roman candles exploding like spiders across the stars.
- Jack Kerouac, On the Road
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Blutrünstige Mörder   

Nach oben Nach unten
 
Blutrünstige Mörder
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Flauscheckchen :: Unterschiedliche Themen zum dahinflauschen :: So dies und das-
Gehe zu: